Phnom Penh II

Nach Fahrt im geräumigen Minibus inklusive wlan und einem Schokocroissant für jeden, hatten wir einen weiteren Nachmittag in der Hauptstadt zur Verfügung. Den haben wir mit Marktbesuch, letzten Einkäufen in Kambodscha, essen und abschließender traditioneller Khmer-Massage (1 Stunde für 8$) verbracht. Nun geht es weiter zur Stippvisite in Vietnam.

Advertisements