Schildkröten

Turtle Islands sind 3 kleine Inseln, die ca. 40 km entfernt vom Festland nahe den Philippinen liegen. Mit einer Stunde Bootsfahrt ab Sandakan haben wir die eine, für den Tourismus erschlossene erreicht: weißer Sandstrand und türkisblaues Wasser!
Am Nachmittag haben wir in den vom Strand erreichbaren farbenprächtigen Korallenriffs geschnorchelt und die Tropensonne genossen. Und schon dabei durften wir ein erstes Highlight erleben: 6 Baby-Schildkröten sind wild geschlüpft und haben sich ihren Weg über den Strand ins Meer gesucht.

Nach dem Abendessen ging das eigentliche Programm los: warten auf das Eintreffen der Riesenschildkröten zum Eier ablegen. Nach langem Warten, heftigem Regenschauer und kurz vorm Aufgeben war es dann soweit: um kurz nach Mitternacht wurden wir an den Strand gerufen und durften unter Beachtung einiger Sicherheitsregeln zum Wohl der werdenden Mutter, einer Riesenschildkröte (Länge des Panzers ca. 90 cm!) beim Eier ablegen zuschauen – schon irgendwie ergreifend, alleine so ein außergewöhnliches Tier hautnah zu sehen! Anschließen wurden noch viele frisch geschlüpfte Baby-Schildkröten in die große weite Welt entlassen.

…und da sich annähernd ausreichend Schlaf dann eh erledigt hatte, bin ich 30 Minuten früher aufgestanden, um den Sonnenaufgang anzuschauen und habe im ersten Tageslicht tatsächlich noch 2 Schildkröten am sonst einsamen Strand angetroffen, die auf dem Weg zurück ins Wasser waren…

Advertisements